Juli 2018

Kleiner Lebensretter aus dem Kühlschrank

Kreis Segeberg. Immer mehr Menschen leben alleine und haben daher auch im Notfall keine Unterstützung. Wenn sie nicht ansprechbar oder durch Schmerzen und Aufregung beeinträchtigt sind, ist es für die Ersthelfer schwierig, alle wichtigen Informationen…


Frühschoppen mit Jazzmusik

Bad Segeberg. Bei herrlichem Wetter zog es am Wochenende viele Bad Segeberger raus in die Hamburger Straße zum vierten Jazzfrühschoppen. Unter dem Motto „Swingen und Shoppen“ hatten die Einzelhändler viele Aktionen in der Einkaufsmeile vorbereitet….



Casting-Portal verhilft Talenten zur Filmrolle

Kaltenkirchen. (bmd) Für alle Kinder ab sieben Jahren, die einmal in einem Film oder Musical mitwirken möchten, ergab sich am ersten Juliwochenende die Gelegenheit, beim einem Casting bei Dodenhof ihr Talent unter Beweis zu stellen….


Neuer Trendsport: Akrobatik am Reifen lernen

Kattendorf. (CSR) Wie man sich unter fachkundiger Anleitung elegant am Ring schwingend zu Musik bewegt, wird in den Sommerferien im TSV Kattendorf gezeigt. Dann werden Schnupperkurse und Workshops für die neue Trendsportart Aerial Hoop in…


Jazzfrühschoppen mit Live-Musik

Bad Segeberg. (gum) Swingen und Shoppen beim Jazzfrühschoppen heißt es wieder am Sonnabend, 14. Juli, von 10 bis 14 Uhr. Zum vierten Mal laden die Einzelhändler der Hamburger Straße zum Jazzfrühschoppen mit Live-Musik ein. „Wir…


Hühner begeistern Trappenkamps Schüler

TRAPPENKAMP. (DSN) Die neuesten Apps? Vergiss es. Für viele Schüler der Richard-Hallmann-Schule gibt es etwas viel Spannenderes. Sie lauschen in Pausen und Freistunden, ob Hausmeister Osman Temir „Put, put, put“ ruft. Denn dann zeigen sich…


Benefizspiel mit Holstein Kiel

Todesfelde. (maw) Am Anfang stand die Idee, Fußball und einen guten Zweck verbinden zu wollen. Holstein Kiels Aufsichtsrat Gerhard Lüthje und der Vorstandsvorsitzende der Tafelstiftung Schleswig-Holstein/Hamburg Bernd Jorkisch mussten nicht lange diskutieren. Die beiden Wirtschaftsbosse…


Musikfest verbindet die Völker Europas

Bad Bramstedt. (bmd) Es war ein Fest der Superlative – das 19. Internationale Musikfest Bad Bramstedt. Rund 1.450 Musiker aus sieben europäischen Nationen gaben in Bad Bramstedt drei Tage lang ein musikalisches Stelldichein. „Es war…