850 Besucher rockten auf Lentföhrden Open Air

Lentförden (ach) Regen und Sonnenschein wechselten sich fast im Stundentakt ab bei der dritten Auflage des Lentföhrden Open Air Rockfestivals. <EA>Doch von widrigem Wetter ließen sich rund 850 Musikfans nicht abschrecken und strömten während der zweitägigen Party unter freiem Himmel auf das etwa 4500 Quadratmeter große Veranstaltungsgelände auf einer Wiese an der Weddelbrooker Straße. Und die wurden für ihr Kommen reichlich mit toller Rockmusik und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zwischen den Auftritten der insgesamt neun Bands belohnt. Mit tollem Hip-Hop Choreographien begeisterten die Mitglieder der Amitys Dance Sensation des TSV Weddelbrook und Zumba zum Mitmachen boten die Frauen der Zumba Dancer aus Kaltenkirchen.

Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Ausgabe!