Basketballteams gesucht

Die Kids haben die außergewöhnliche Chance, echte Profis zu treffen und ein bisschen Showluft zu schnuppern. Foto: hfr

Kiel. Die Harlem Globetrotters ist eine Basketballshow für die ganze Familie. Am 16. April kommt die Show in die Sparkassen-Arena-Kiel. Die Veranstalter suchen regionale Basketball Jugend- oder Kinderteams, die Lust haben, ein „Spiel“ im Vorprogramm zu bestreiten und vor den Stars aus Amerika und großem Publikum das Parkett aufzuheizen.

In der neuen Show präsentieren die Harlem Globetrotters sportliche Höchstleistungen gepaart mit rasend komischen Slapstickeinlagen. Dabei zeigen die Ballartisten aus den USA, was so alles mit dem Ball möglich ist: krachende Dunks, blitzschnelle Dribblings, präzise Pass-Stafetten und irre Distanzwürfe heizen dem gegnerischen Team ein und sorgen für Begeisterungstürme bei den Zuschauern. 144 Millionen Menschen in 122 Ländern haben die Showtruppe bereits live erlebt. Kein Team hat mehr Siege als die Globetrotters eingefahren, trotzdem gerät der Spielstand eher zur Nebensache. In der actiongeladenen Performance dreht sich alles um die Show fürs Publikum, das immer wieder ins Geschehen einbezogen wird. Die erfolgreichste Familiensportshow der Welt reißt jeden mit.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, online unter www.harlemglobetrotters-deutschland.de und unter Tel. 0711/84961672. Bewerbungen von Teams können per E-Mail bis zum 15. März an presse@c2concerts.de geschickt werden.