Die Marktschreier sind wieder da

Für echte Fischmarkt-Atmosphäre bei Möbel Kraft sorgen die Marktschreier am kommenden Wochenende. Foto: hfr

Bad Segeberg. Der Hamburger Fischmarkt auf Tour macht wieder Halt bei Möbel Kraft in Bad Segeberg. Die Besucher erwartet vom Freitag, 3., bis Sonntag, 5. August, echte Fischmarkt-Atmosphäre mit den weltbekannten Marktschreiern, die ihre Angebote auf ihre humorvolle Art „gnadenlos“ billig an die Frau und den Mann bringen. Wurst-Herby, Käse-Rudi, Blumen-Rudi, Knabber-Paul oder der legendäre Bananen-Fred, der Fischspezialist Aal-Hinnerk oder der italienische Nudelexperte Nudel-Kiri können so einiges von sich und ihren Waren erzählen. Vieles ist nur Seemannsgarn, aber zum Lachen ist es allemal. Beginn der Marktschreierei ist Freitag und Sonnabend um 9 Uhr, Sonntag geht es um 10 Uhr los. Zur offiziellen Eröffnung am Freitag um 12.30 Uhr bieten „Die Silberfische“ maritime Unterhaltung mit viel Humor. Wer sich im Bierkrugstemmen einmal messen möchte, hat dazu Freitag und Sonnabend um 14 Uhr die Gelegenheit. Für jeden Teilnehmer gibt es etwas zu gewinnen. Mitmachen können Besucher auch bei der Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“ um 16 Uhr. Dabei kann jeder einmal auf den Marktschreierwagen steigen und versuchen, die Ware an den Mann oder die Frau zu bringen. Sonntag ist ab 11 Uhr Maritimer Frühschoppen mit Freibier und Matjes von der Hand. Um 14 Uhr beginnt die Stimmzettelvergabe, gewählt wird der Marktschreier, der am besten beim Publikum ankam. Um 17 Uhr ist Preisverleihung mit Übergabe des Wanderpokals. Für die Mithilfe werden fünf der fleißigen Stimmzettel-Ausfüller ebenfalls belohnt mit prall gefüllten Körben aus dem Sortiment unserer Marktschreier. Zusätzlich zu den Marktschreiern gibt es ein großes Angebot an Gewürzen, Neuheiten aller Art, an Tischwäsche, Spielzeug, Pflegeprodukten und vielem mehr. Der „Biergarten unterm Leuchtturm“ lädt zur Einkehr mit Grillwurst über das Fischbrötchen bis zur süßen Leckerei. Freitag geöffnet von 9 bis 20 Uhr, Sonnabend von 9 bis 20 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.