Gewinner freuten sich über Gutscheine

Laura Teegen, Koordinatorin Verbtriebsmarketing bei der Segeberger Zeitung und dem Nordexpress, überreicht Geschenkgutscheine an: 50 Euro gehen an Herbert Weimar, 20 Euro an Sieglinde Miermeister. Foto: Gunnar Möller

Bad Segeberg (gum) Zwei gleiche Schätzungen und am Ende entschied das Los: „Wie viele Kilogramm Kartoffeln sind in der Box“ fragten zum Kartoffelfest Segeberger Zeitung und Nord Express. Jetzt konnten Laura Teegen, Koordinatorin für Vertriebsmarketing, an Sieglinde Miermeister und Herbert Weimar Gutscheine für den Mediastore überreichen. „123 Teilnehmer haben Schätzungen abgegeben“, sagte Teegen. Darunter seien absurde Zahlen von unter zehn bis über 50 Kilogramm Kartoffeln in der kleinen eckigen Box herausgekommen. „Wir haben das genau abgemessen und kamen auf 18,2 Kilogramm“, erläuterte die Koordinatorin. Ganz nah am Gewicht schätzten Miermeister und Weimar, beide 17,5 Kilogramm. „Mein Mann hat auf seinem Zettel 24 Kilo aufgeschrieben“, sagte die Wahlstedterin mit einem Augenzwinkern. „Ich kaufe Kartoffeln immer auf dem Markt und muss die dann nach Hause schleppen“, erklärte Weimar, wie er auf die Zahl kam. Der Rohlstorfer erhielt einen 50-Euro-Gutschein für den Lesershop und Mediastore, Miermeister bekam einen 20-Euro-Gutschein.