Jahresfest begeistert Besucher

Riesige Seifenblasen und Stelzenfiguren waren nur ein Teil des bunten Spektakels, das sich beim Jahresfest des Landesvereins Rickling abspielte. Groß und Klein waren von der Atmosphäre begeistert. Foto: nma

Rickling. „Das ist Besucherrekord“, freute sich Geschäftsführer Claus von See, nachdem mehr als 10.000 Menschen in Rickling am vergangenen Sonntag des Jahresfest des Landesvereins besuchten. Unter dem Motto „Einander begegnen“ trafen Patienten, Mitarbeiter, Menschen mit Behinderungen und Besucher von auswärts aufeinander. Viele der Besucher kommen jedes Jahr, um einen schönen Tag auf dem traditionellen Fest, das fast so alt sein muss wie der Landesverein selbst, zu verleben. „Es müsste viel mehr solcher Veranstaltungen geben“, meint Besucher Andreas Vorberg. „Niemand guckt komisch, wenn man eine Behinderung hat“, weiß Johannes Sauer aus Wahlstedt zu schätzen. „Ich bin selbst 100 Prozent schwerbehindert.“ Dazu sei das Programm für die Kinder einfach toll, findet Ehefrau Angelika. Enkel Piet ist angetan von den Stelzenfiguren und den riesengroßen Seifenblasen, die über seinen Kopf hinwegfliegen. Elegant tanzt Ea Paravicini über das Seil. Das Publikum ist begeistert. Trampolin, Mitmachzirkus, Bastelprogramm gehören ebenso zum Angebot wie Kinderkarussell, Zauberer, Akrobatik. Musik von Dixieland bis Gospel ertönt auf dem Gelände. NMA