Neues Fitnessbuch „Dungeons & Workouts“ stürmt die Beststelllerlisten

Die drei Bad Segeberger Gino Singh, Kai Kistenmacher und Matthias Ralf sind Mitautoren des neuartigen Fitnessbuches „Dungeons&Workouts“, mit dem die Gamer ein Fitnessprogramm durchlaufen. Foto: Patricia König

Bad Segeberg (pks) „Wer will kann in vier bis sechs Wochen sein ganz eigenes Fitnessprogramm mit dem Buch durchleben“, betonen die Autoren, die neben Bad Segeberg auch der Sport als Hand- und Basketballer in hiesigen Sportvereinen und das European Peoples Festival verbindet. Die drei Bad Segeberger Gino Singh, Kai Kistenmacher und Matthias Ralf sind immer noch aufgeregt und gespannt. Denn nun ist es im Buchhandel, beim Versandhändler Amazon steht es schon seit Tagen auf Platz 1 der Bücher-Bestsellerliste für Fitness- und Rollenspiele: Das Werk „Dungeons & Workouts“ ist gleich in mehrerer Hinsicht etwas Besonderes. Die Leser gehen auf die spannende Suche nach der entführten kleinen Schwester und haben Kämpfe und Abenteuer in dunklen Verliesen und einer Fantasiewelt gegen Monster zu bestehen. Ganz neu dabei dürfte aber sein, dass die Spieler Punkte und Gewinne mit Fitnessübungen sammeln. Statt Schwertkämpfe und Magie kommen sie zum nächsten „Level“ mit Liegestützen, Kniebeugen und Schattenboxen. „Diese Übungen werden mit Bildern genau beschrieben, damit sie auch richtig ausgeführt werden“, erklären die Drei, die zusammen mit Hauke Gerdes und Illustrator Alwin Reifschneider das neuartige Fitnessbuch entwickelt haben. Während das Abitur von Gino (28) und Kai (27) noch nicht so lange her ist, steht Matthias Ralf (40) schon voll im Berufsleben als Lehrer für Sport und Englisch am städtischen Gymnasium. Spätestens beim Lesen des Buch-Untertitels „Vom Lauch mit Bauch zum Held von Welt“ wird deutlich, dass die ehemaligen Dahlmannschüler den durchaus ernst gemeinten Fitnessanspruch, mit einem Augenzwinkern versehen haben. „Es soll ja vor allem Spaß machen“, da sind sich alle einig. Nachdem Gino Singh, der beim Rocket Beans TV für Computerfreaks und auf You Tube Fitnessprogramme macht, von dem Sportverlag Meyer und Meyer angesprochen wurde, ob der ein solches Buch angehen wolle, holte er sich Freunde und Mitstreiter ins Boot. Hauke Gerdes, der bereits mehrere Live-Rollenspiele entwickelt hat, schrieb zusammen mit Kai Kistenmacher die Geschichte für Dungeons & Workouts, Matthias Ralf und Personal Trainer Gino Singh kümmerten sich um die Übungsauswahl. „Es sind Kraft-, Ausdauer und Kardioübungen enthalten, die sowohl Anfänger wie Fortgeschrittene beanspruchen und je nach Level immer schwerer und anspruchsvoller werden“, verspricht Gino Singh. „Wer damit nicht ins Schwitzen kommt, der macht was falsch“, bestätigt auch Matthias Ralf. Notwendig dafür sind nur wenige Quadratmeter Platz, eventuell eine Matte oder ein Stuhl – und natürlich das Buch. Das Buch ist bei Meyer und Meyer erschienen und gibt es auch als E-Book zum Downloaden.