Bvv lädt zum Weinfest auf die Osterauinsel ein

Petra Reck (v.li.n.re.), Gerlinde Kühling und Andrea Schroedter vom bvv freuen sich schon jetzt auf viele Besucher beim „Kleinen Weinfest“ am 31. August auf der Osterauinsel. Foto: pet

BAD BRAMSTEDT. (PET) Am Sonnabend, 31. August, lädt der Bürger- und Verkehrsverein Bad Bramstedt (bvv) ab 18 Uhr wieder zum „Kleinen bvv Weinfest“ auf die Osterauinsel ein. Nachdem sich die mittlerweile traditionelle Veranstaltung in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit erfreute, können sich die Besucher auch diesmal wieder auf einen schönen Sommerabend freuen. Weinhändler halten ein breit gefächertes Sortiment an Weinen bereit und laden zu einem guten Tropfen ein, den Besucher in netter Runde und mit musikalischer Unterhaltung durch DJ Dieter Pankratz genießen können. Natürlich kommen auch Biertrinker auf ihre Kosten, und es gibt Erfrischungsgetränke sowie leckere Snacks für jedermanns Geschmack. „Im letzten Jahr hatten wir mehr als 1.300 Besucher, und wir werden schon wochenlang vorher häufig angesprochen, ob denn das Weinfest auch wieder stattfindet und was denn diesmal alles so geplant ist“, sagt Andrea Schroedter, erste Vorsitzende des bvv, die gemeinsam mit Gerlinde Kühling und Petra Reck als Projektleiterin für das beliebte Event zuständig ist.

Der Eintritt ist frei.