Kultur/Szene

Musikfest verbindet die Völker Europas

Bad Bramstedt. (bmd) Es war ein Fest der Superlative – das 19. Internationale Musikfest Bad Bramstedt. Rund 1.450 Musiker aus sieben europäischen Nationen gaben in Bad Bramstedt drei Tage lang ein musikalisches Stelldichein. „Es war…


Leinen los und Mord

Bad Segeberg. (awi) Bei der ersten großen Kriminalkreuzfahrt der Segeberger Schulhistorie hieß es „Leinen los!“. Eine Verbindung aus spannendem Schauspiel und ansprechenden kulinarischen Genüssen erwartete die jeweils zwanzig Kreuzfahrer in der Cafeteria der Schule am…


Geburtstag mit adligem Besuch

BAD SEGEBERG. (DSN) Wenn der Statthalter eines Königs Geburtstag hat, kommen auch adlige Gäste zu Besuch. So war es auch am vergangenen Sonntag, als im Segebergs Kreishaus der 492. Geburtstag von Heinrich Rantzau begangen wurde….


Tortenparadies to’n Afnehmen

  Wakendorf I. (EMY) Seit zwanzig Jahren bieten die Laienschauspieler der plattdeutschen Theatergruppe „Wakendörper Spaasmakers“ Unterhaltung vom Feinsten. Am 1. März ist Premiere für das neue Stück im Dorfgemeinschaftshaus in Wakendorf I: „Tortenparadies to’n Afnehmen“,…



Viel Show, viel Spaß, viel Haut

TRAPPENKAMP. (DSN) „In Trappenkamp ist Karneval“, schmetterten am Wochenende knapp 600 Kehlen in der Franz-Bruche-Halle. Zum 55. Mal luden die Fröhlichen Karnevalskinder Trappenkamp (FKK) in der Karnevalshochburg des Kreises Segeberg zu ihrer „Show-Party“ ein. Diesmal…


Superman tanzte mit Mario und Vampirbraut

Kisdorf. (ACH) 900 verkleidete Partygäste kamen zur 32. Auflage des Karnvelas in Kisdorf. Darunter auch polarisierende Gäste wie Donald Trump. Im schwarzen Anzug, weißem Hemd und rubinroter Krawatte und überheblicher „America first“-Ansage sorgte Timothy Readwin…