Ein Festival der Kunst, Musik und Kreativen

Neumünster. Das Kunstflecken Festival in der Werkhalle Neumünster ist gestartet. In den folgenden Wochen gibt es eine große Bandbreite an Konzerten, Kabarett, Straßenmusik und Ausstellungen.

Für Kunstbegeisterte lohnt sich im September ein Abstecher nach Neumünster, denn in der gesamten Innenstadt gibt es eine ganze Reihe spannender Ausstellungen. So setzt sich im historischen Braukeller der Alten Holstenbrauerei eine Gruppe von Absolventen und Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Hamburg in der Ausstellung „Framed Bodies/Fluid Imaginations“ mit dem Einfluss moderner Medien auf die Wahrnehmung des menschlichen Körpers auseinander. In der Bürgergalerie lädt der Fotograf Bernd Perlbach zu einem Spaziergang durch den fantastischen Mikrokosmos seiner in Fotos gebannten Kristalle im polarisierten Licht ein.

In der Werkhalle sind einige Konzerte geplant. Mit dabei ist unter anderem der Lübecker Pianist und Klarinettist Ilja Ruf, der mit dem Jaurena Ruf Quartett am Donnerstag, 12. September, um 19 Uhr seiner Liebe zur Musik Ausdruck verleiht. Karten für das Konzert kosten 7 Euro. Vier Bands aus Norddeutschland treten beim Finale des Bandcontests Local Heroes am Freitag, 13. September, ab 19 Uhr gegeneinander an. Wer dabei sein will, zahlt 5 Euro Eintritt. Ein Konzert für die ganze Familie erwartet die Besucher am Sonnabend, 14. September, ab 17 Uhr im Theater in der Stadthalle. Dort wird die Geschichte vom „kleinen Prinzen“ vom Blasorchester Tungendorf zusammen mit dem Erzähler Christian Kröger zu hören sein. Karten kosten 6 Euro, 4 Euro ermäßigt.

Einen Einblick in die Welt des Kunsthandwerks gibt es am Sonntag, 15. September, von 12 bis 16 Uhr rund um den Kleinflecken. Viele Handwerksarbeiten können auch ausprobiert werden. Die Profis helfen beim Nähen, Taschen bemalen, Webobjekte gestalten oder Filzen. Kinder können nach Herzenslust basteln und spielen. Für die richtige musikalische Stimmung sorgt der Liederlukas. Der Eintritt ist frei.

Ebenfalls am Sonntag, 15. September, sind die Komödianten „Starbugs“ zu erleben. Sie treten um 19 Uhr im Theater in der Stadthalle auf. Karten gibt es ab 17 Euro.

Karten zu den Konzerten und weitere Infos zum Programm gibt es unter www.kunstflecken.de