Mit der Leselachmöwe Kinder für das Lesen begeistern

Mit den bunten Rucksäcken konnten die Kinder die Bücher aus der Bücherkiste von der Leselachmöwe schnell nach Hause bringen. Foto: gug

ELLERAU. Vorlesen und das gemeinsame Anschauen von Bilderbüchern fördert die frühkindliche Sprach- und Leseentwicklung. Auf Initiative der schleswig-holsteinischen Sparkassen entwickelte die Büchereizentrale Schleswig-Holstein das Gemeinschaftsprojekt „Leselachmöwe – Bilderbücher öffnen Horizonte”. 

Insgesamt 50 Bibliotheken beteiligen sich an diesem Projekt. Die Schleswig-Holsteinischen Sparkassen haben das Ganze mit 65.000 Euro finanziell unterstützt. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Daniel Günther übernommen. Die Gemeindebücherei Ellerau ist eine der ersten Büchereien, die mitmachen. Das Projekt will die Begeisterung für Bücher und Geschichten schon bei den Kleinsten wecken und Eltern dazu motivieren, ihren Kindern vorzulesen. „Es gibt immer noch Kinder, die noch nie etwas zu Hause vorgelesen bekommen haben und auch kein Bilderbuch mit ihren Eltern anschauen“, so Ricarda Batuschek, Erzieherin der Kindertagesstätte Lilliput. Sie war zusammen mit 25 Kindern der Einrichtung in die Bücherei gekommen, wo Büchereileiterin Bettina Schröder und Dörte Hoyer, Geschäftsstellenleiterin der Ellerauer Sparkasse, den Kindern zum Projektstart der Leselachmöwe gemeinsam aus dem Bilderbuch „Nick und der Wal“ von Benji Davies vorlasen. Das Buch bekam die Kindertagesstätte am Ende geschenkt. Gleich eine ganze Bücherkiste mit unterschiedlichen altersgerechten Bilderbüchern, zum Teil auch mehrsprachig, wurde an die Bücherei ausgegeben. Mit dabei auch eine Kette mit bunten Rucksäcken, genäht von den Mürwiker Werkstätten, in die jedes Kind am Ende ein Buch aus der Kiste mitbekam. „Für drei Monate werden die Bücher dann an die Kindertagesstätte ausgeliehen, bevor sie an andere Einrichtungen weiter verliehen werden. Es ist so wichtig, den Kindern den Zugang zu Büchern zu öffnen“, so Bettina Schröder. Bis zu den Sommerferien sollen alle teilnehmenden Bibliotheken eine Bücherkiste erhalten.