Senioren-Komödie auf Plattdeutsch

Der Theater-Club Kattendorf zeigt ab 25. Januar eine plattdeutsche Komödie aus einer Seniorenresidenz. Foto: hfr

Kattendorf. Der Theater-Club Kattendorf führt im Januar und Februar die plattdeutsche Komödie „Minsch arger Di nich!“ von Florian Battermann, ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop, auf. Einen beschaulichen Alltag verleben die Bewohner in der Seniorenresidenz Sonnenblick – die Annehmlichkeiten werden nur gestört vom Pfleger Max, der die Bewohner herumkommandiert, zum täglichen Kaffee immer den gleichen faden Topfkuchen präsentiert und den Damen ihre Pralinen stiehlt. Schließlich organisieren sich die Senioren und greifen zu eigenen Konsequenzen. Zu sehen ist die Komödie vom 25. Januar bis 22. Februar immer freitags um 20 Uhr, am Sonnabend, 26. Januar, 9. und 16. Februar, um 16 Uhr und am Sonnabend, 2. und 23. Februar, um 19 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro.

Karten sind im Vorverkauf ab sofort bei Friseur Wagner in Kattendorf und der Sparkasse Südholstein in Kaltenkirchen erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.theaterclub-kattendorf.de